BRANCHEN

Branchenlösungen der Cpro IoT Connect

Wir zeigen Ihnen hier spezielle Lösungen der Cpro IoT Connect für folgende Branchen:

Fertigungsindustrie
Prozessindustrie
Maschinen- und Anlagenbau
Zerspanungsindustrie
Komponentenfertiger
Lack- und Beschichtungsindustrie

um die Herausforderungen in diesen Branchen meistern zu können.

Machine Connectivity

Fertigungsindustrie

Die rasch ansteigende Produktvielfalt, immer kürzere Produktbeständigkeit, Nachfrageschwankungen und dynamische internationale Märkte stellen die heutige Fertigung vor wachsende Herausforderungen. Dazu gehören verkürzte Produktions- und Vorlaufzeiten, immer kleinere Losgrößen, schnellere Produktions – Ressourcen- und Mitarbeiterplanung aber auch smarte Produktionsprozesse, Innovationen und neue digitale Geschäftsmodelle.

Die Digitalisierung und das IoT ermöglicht es Ihnen diesen Herausforderungen gewachsen zu sein. Modernste Sensorik, automatisierte Fertigung, optimierte Prozesse aber auch intelligente, vernetzte Produkte die dank des IoT neue Funktionen und Dienstleistungen für Ihre Kunden schaffen.

Prozessindustrie

Die Prozessindustrie ist gekennzeichnet durch vielfältige Anforderungen. Die unterschiedlichen chemischen, biologischen oder physikalischen Verfahren und Prozesse veranschaulichen dies ungemein. Die Ansprüche an die Produktion sind extrem hoch. Sie muss transparent, qualitativ hochwertig, wirtschaftlich und zugleich sicher sein. Zusätzlich muss Sie den hohen gesetzlichen Auflagen entsprechen. Somit sind in den verschiedenen Fachrichtungen, wie Ingenieurswesen & Entwicklung gut ausgebildete Mitarbeiter unabdingbar.

Durch den fortschreitenden Fachkräftemangel müssen Prozesse und Wissen in digitaler Form jederzeit und von jedem Ort zur Verfügung stehen. Dazu ist eine smarte Vernetzung aller Anlagen, Prozesse, Systeme und Sensoren erforderlich. Die dadurch gewonnenen enormen Datenmengen werden gesammelt, ausgewertet und transparent dargestellt. Dieses wertvolle Wissen ist die Grundlage zur Optimierung einer modernen Produktion.

Predictive Analytics
IoT Machine Connectivity

Maschinen- und Anlagenbau

Die Herausforderungen für die riesige Branche Maschinen- und Anlagenbau sind enorm. Durch ständig wachsende technische Innovationen und einer zunehmend digitalisierten und vernetzten Produkt- und Arbeitswelt unterliegt die Branche einem disruptivem Wandel.

Der Maschinen- und Anlagenbau kann nur durch digitale Innovationen, wie additive Softwarelösungen, Applikationen, neue digitale Geschäftsmodelle, die Serviceprozesse und Kundenbindung stärken.
Eine Marktdifferenzierung in einer global vernetzten Welt wird immer wichtiger. Dies ist nur durch eine hohe Qualität der Produkte und einer geringen Fehlerquote in der Produktion möglich. Dazu muß sichergellt sein, daß Produktion und Prozesse komplett und transparent digitalisiert sind. Um auch in Zukunft wettbewerbsfähig zu bleiben, muss die gesamte Produktion zu einer umfassend vernetzten Smart Factory entwickelt werden.

Zerspanungsindustrie

Die Zerrspanungsindustrie besteht aus überwiegend klein- und mittelständischen Unternehmen. Die Herausforderungen in der Zerspanungsindustrie sind vielschichtig. 
Zum einen unterliegen Sie einem enormen Kostendruck bei hohen qualitativen Anforderungen und zum anderen müssen Sie schnell auf einen stetig wechselnden Markt reagieren können. 
Eine weitere große Schwierigkeit besteht im zunehmenden Fachkräftemangel. Mitarbeiter müssen an unterschiedlichsten Maschinen und mit unterschiedlichsten Technologien arbeiten können. 
Durch imersive Unterstützungen wie Augmented Reality können diese schnell geschult und ausgebildet werden. 

Der Kostendruck kann durch optimale Produktionsauslastung, optimal Prozessgestaltung und moderne Maschinen abgefangen werden. 
Manuelle Schnittstellen zwischen vielfältigen Softwarelösungen müssen auf ein Minimum reduziert werden.

Connected Service

Komponentenfertiger

Digitalisierung und intelligente Technologien verändern grundlegend die Art und Weise wie produziert und gefertigt wird. SAP S/4HANA Cloud bietet Unternehmen aus der Komponentenfertigung die Möglichkeit, Potenziale intelligenter Technologien stärker zu nutzen, um mehr Effizienz und Transparenz in der Produktion zu erzielen. Eine Cloud Lösung, die für die Anforderungen von morgen bereit ist.

Es gibt viele Herausforderungen in der Komponentenfertigung zu bewältigen. Dazu gehören die Planung und Steuerung der Produktion in komplexen Wertschöpfungsketten, der Betrieb einer flexiblen IT-Landschaft in einem sich ständig ändernden Umfeld und die Minimierung des gebundenen Kapitals durch unnötig hohe Bestände.
Aber auch die schnelle und flexible Produktion und Lieferung von Kundenaufträgen, die Prognose von Kundenbedarfen und die Automatisierung der Materialbedarfe und Abgleich der Produktionskapazitäten.

Lack- und Beschichtungsindustrie

Ob Industrieproduktion, Fahrzeugbau, Haushalts- und Konsumgüter, Energietechnik oder Architektur und Bauwesen, in diesen und vielen weiteren Bereichen kommen aus Stählen und Aluminium hergestellte Fein- und Grobbleche als Funktions- oder Designteile zum Einsatz.

Geht es darum, den Produkten eine attraktive Optik und Haptik, ein individuelles Erscheinungsbild, hohe Widerstandsfähigkeit gegen mechanische, chemische und physikalische Angriffe sowie spezielle funktionale Eigenschaften zu verleihen, kommt die industrielle Lackiertechnik ins Spiel. Dabei stehen Unternehmen sowohl bei der Nasslackierung als auch Pulverbeschichtung vor der Herausforderung, steigende Ansprüche hinsichtlich Beschichtungsqualität, Ressourceneffizienz, Produktivität und Individualität zu erfüllen.

Hinzu kommen immer kleiner werdende Losgrößen bis zur Stückzahl 1, eine zunehmende Farbtonvielfalt und nicht zuletzt der Fachkräftemangel.
Dies führt dazu, dass Themen wie Simulation, Automatisierung und Digitalisierung der Beschichtungsprozesse zunehmend an Bedeutung gewinnen.

Success Story - Aurolia Technologies GmbH - Produkationsanlage

Die Cpro IoT Connect bietet für diese Branchen
die unterschiedlichsten Lösungen an:

● IoT Maschine Connectivity
● Optimierung der Maschinenauslastung
● Vorbeugende Wartung des Maschinenparks (Predictive Maintenence)
● Datenanalyse und Transparenz in der Produktion (Predictive Analytics)
● Erhöhung der Fertigungsqualität
● Reduktion der Fehleranfälligkeit im Prozess und Produktentstehungsprozess
● Reaktionsfähigkeit auf Kundenwünsche durch Nutzung von Sensordaten
   in Echtzeit und Steuerung der Produktionsprozesse

● Neue, methodische, datengetriebene und cloudbasierte Ansätze zur
   Beschleunigung der Digitalisierung

● cpronect: SAP Connector
● cpronect: GANTTPLAN
● cpronect: Production Planning

GermanEnglish