CONNECTED MANUFACTURING

CONNECTED MANUFACTURING

Connected Manufacturing vernetzt Lösungen auf dem Shopfloor.
Das umfasst Produktionsplanung und Optimierung, Produktionskennzahlen (OEE, DLZ, etc.) aber auch BDE / MDE Lösungen sowie MES-Systeme.
Kern ist die Vernetzung von Produktionsanlagen untereinander, die Maschinenanbindung (OPC-UA, Profinet) und die Anbindung an vorhandene ERP Systeme.

Connected Manufacturing
Machine Connectivity

Die Verbindung von Maschinen und Daten

Maschinen können nicht länger nur einzeln betrachtet werden, sondern stehen im Gesamtkontext einer Produktion. Zur optimalen Ausnutzung der Maschinen und Beschleunigung der Fertigungsprozesse muss dieses Zusammenspiel der Maschinen auch im gesamten Datenfluss abgebildet werden. Jede Maschine stellt ihre Daten für eine zentrale Auswertung bereit. Hierdurch lassen sich Engpässe identifizieren und Abweichungen von Normalwerten erkennen, sodass Fehler während der planmäßigen Wartung behoben werden können, bevor sie zu Ausfällen führen.

Dabei können verschiedene Protokolle wie OPC UA oder MQTT genutzt werden. Während des gesamten Prozesses begleiten wir Sie von der Identifizierung der Anwendungsfälle über die Auswahl geeigneter Lösungsansätze bis zur Implementierung.

Connected Manufacturing beinhaltet das Konzept, Daten über eingehende Rohmaterialien und ausgehende Fertigwaren zu verarbeiten. Diese Daten werden mit den Daten der Produktionsanlagen synchron verarbeitet. Connected Manufacturing beschreibt die Verbindung von Maschinen, Maschinendaten, Stammdaten und Produktionsprozessen.

Sensorik & Echtzeitdaten

Die wachsende Anzahl verbundener Geräte, günstigere Sensortechnologien sowie die Erweiterung von IoT-Technologie und Produkten ermöglichen es Unternehmen, bessere Produktionseinblicke zu erhalten.

Die zentrale Anzeige von Maschinensensordaten in Echtzeit führt zu einer einfacheren Kontrolle, weniger Stillständen und höherer Maschinenauslastung. Durch ein webbasiertes Dashboard können die Daten nicht nur auf einem Bildschirm an der Maschine, sondern auch auf mobilen Endgeräten angezeigt werden.

Für die Connectierung der Maschine ist oft ein direkter Zugriff auf die Steuerungsdaten mit OPC UA möglich. Alternativ ist auch die Nachrüstung der Maschine mit zusätzlicher Hardware (z. B. PLCnext Control) möglich. Durch die Integration des Dashboards in SAP wird eine nahtlose Eingliederung in die bestehenden Prozesse realisiert.

Wir unterstützen Sie, damit Ihre Prozesse reibungslos ablaufen und kapazitive Engpässe bereits vor der Entstehung beseitigt werden.

Sensorik
Connected Manufacturing - Integration in SAP_web

Integration in das SAP-System

Die an den Maschinen gesammelten Daten können an ein SAP-System übertragen werden, um dort weitere Auswertungen durchzuführen, die benötigten Prozesse anzustoßen und zu steuern. Dies ermöglicht die durchgängige Datenintegration von der Feld- über die MES- in die ERP-Ebene.

Historische Maschinendaten auswerten und verarbeiten

In vielen Anwendungsfällen ist auch eine historische Auswertung der Daten wichtig, um mögliche Probleme frühzeitig zu identifizieren und die Prozesse optimieren zu können.

Besonders aktuelle Ansätze wie Predictive Maintenance oder Predictive Analytics benötigen zur Prozessoptimierung mithilfe von künstlicher Intelligenz eine entsprechende Datenbasis, um daraus Vorhersagen für die Zukunft treffen zu können.

Der Blick in die Vergangenheit hilft aber ebenfalls, z.B. zur Erkennung von Überschreitung von Schwellwerten. Diese Überschreitungen können auch direkt an die verantwortliche Person gemeldet werden.

Predictive Analytics
Internet of Things

Internet of Things

Das Internet of Things (IoT) hat ein grenzenloses Potential. Digitale Fertigungsprozesse erlauben dem Unternehmen die Realisierung von

• Optimierter Maschinenauslastung

• Erhöhung der Fertigungsqualität

• Reaktionsfähigkeit auf Kundenwünsche

durch Nutzung von Sensordaten in Echtzeit und Steuerung der Produktionsprozesse.

Produktionsfeinplanung mit cpronect: GANTTPLAN

Das intelligente Planungstool für die Industrie 4.0

cpronect: GANTTPLAN ist eine Softwarelösung der Firma Dualis IT unter dem Markennamen GANTTPLAN. Dabei ist die Cpro IoT Connect Ihr erfahrener Implementierungspartner. Durch den cpronect: ERP Connector ermöglichen wir zudem eine vollständige und schnelle Integration in Ihr SAP/ERP System.

Das Produktionsplanungstool ist durch seine Feinplanung in der Lage, alle Restriktionen und Anforderungen an die Fertigung sowie jegliche Ressourcen zu berücksichtigen und so einen optimierten Fertigungsplan zu erstellen.

Erfahren Sie mehr zu cpronect: GANTTPLAN
GermanEnglish