CONNECTED ERP

Connected ERP

 Connected ERP – Enterprise Ressource Planning ist ein weicher Begriff, denn streng genommen ist alles, was ein Unternehmen ausmacht, eine Ressource. Materielle ebenso wie immaterielle Vermögensgegenstände, Geld, Forderungen, Menschen, Informationen, Daten, Dokumente, Kunden, Zeit, das Wissen in den Köpfen, etc. Eine unternehmensweite Ressourcenplanung muss alle vorgenannten Punkte abdecken, die mit dem Unternehmen zu tun hat. In der betrieblichen Realität bezieht sich Enterprise Ressource Planning meist auf bestimmte Bereiche und Prozesse.

 Eine ERP-Software standardisiert, optimiert und integriert Geschäftsprozesse aus den Bereichen Finanzen, Personalwesen, Beschaffung, Vertrieb und jeglichen anderen Abteilungen. Typischerweise arbeitet die Software auf einer integrierten Softwareplattform mit gemeinsamen Datendefinitionen, die auf einer einzigen Datenbank arbeiten. Dabei bietet ein ERP-System nicht nur die komplette Überischt über alle sich im Unternehmen befindlichen Ressourcen, sondern ermöglicht gleichzeitig auch die Steuerung eben dieser.

Connected ERP



Deshalb gleicht das ERP vielerorts heute noch einem Flickenteppich.

Nehmen wir als Beispiel die Auftragsabwicklung. Sie umfasst Beschaffung, Bestellung, Warenwirtschaft, Fertigung, Logistik, Implementierung, Abrechnung, Kalkulation, Wartung und Service, Reklamationsbearbeitung, Belegfluss und so weiter. Vielerorts werden solche komplexen Vorgänge nicht durchgängig abgebildet. Insbesondere zwischen administrativen Tätigkeiten und Werkshalle klafft oft eine Lücke.

Mit Connected ERP helfen wir Ihnen dabei ein durchgängig optimiertes ERP zu implementieren und somit Ihre Unternehmensleistung auf verschiedenste Weise zu verbessern.

Begleitend zu Ihrem ERP System hilft unser cpronect: ERP Connector die unterschiedlichsten Systeme und Maschinen in Ihrem Unternehmen miteinander zu verbinden.

Erfahren Sie mehr zum cpronect: ERP Connector
Connected ERP - Interne Effizienz

Interne Effizienz

Durch den ordnungsgemäßen Betrieb von ERP-Systemen können Unternehmen den Zeitaufwand für die Abwicklung nahezu aller Geschäftsprozesse reduzieren. ERP-Systeme fördern die Zusammenarbeit durch gemeinsame Daten, die auf der Grundlage einer gemeinsamen Datendefinitionen organisiert sind. Dies vermeidet Zeitverluste bei Streitigkeiten über die Datenqualität und ermöglicht es den Abteilungen, ihre Zeit mit der Analyse von Daten zu verbringen, Schlussfolgerungen zu ziehen und bessere Entscheidungen zu treffen.

Diese effektive Entscheidungsfindung balanciert zentrale Führung mit einem gewissen Maß an lokaler Autonomie. Denn die zentrale Führung reagiert selten auf lokale Bedürfnisse, während die Vollfeldautonomie eine unternehmensweite Koordination ausschließt. Gemeinsame Daten und gemeinsame Geschäftsprozesse ermöglichen es, dass Entscheidungen innerhalb der Parameter der Zentrale von den Personen getroffen werden, die der Situation am nächsten sind.

Ein ERP-System bietet jedem Unternehmen einen Mehrwert

Die meisten Unternehmen können von einem ERP-System profitieren. Jede Organisation verwaltet Menschen, kauft Produkte und Dienstleistungen, verkauft (oder verschenkt) etwas und führt Bankkonten. Die Art und Weise, wie mit jeder Aktivität umgegangen wird, variiert je nach Branche und Land, aber jedes Unternehmen erfüllt diese Grundfunktionen. In den meisten Fällen ist es effektiver, diese Prozesse über eine integrierte Softwareplattform abzuwickeln, als über mehrere Anwendungen, die wenig aufeinander abgestimmt sind.

In jeder Branche ist es wichtig, einen ERP-Anbieter mit Branchenerfahrung zu wählen. Durch unsere langjährige Branchenerfahrung unterstützen wir Sie gerne bei der Auswahl, Beratung und dem Betrieb von Ihrem ERP System.

Connected ERP mobil
Sicherheit

Erhöhte Sicherheit

Während eine zentralisierte Datenbank mit Unternehmensdaten ein großes Ziel ist, ist dies dennoch einfacher, als die Daten auf Hunderten von Servern, die in Schränken und unter Schreibtischen verteilt sind, zu sichern. Besonders schwierig wird es, wenn das Sicherheitsteam die Server nicht kennt oder ein Server keine Unternehmensdaten enthält.

Teilweise herrscht die Meinung vor, dass Daten auf unternehmenseigenen Servern am sichersten verwahrt sind. Diese Daten sind jedoch auf externen Cloud-Lösungen oder Servern durch die höheren IT-Standards wesentlich besser geschützt.

Erhöhte Agilität

ERP-Applikationen müssen mit der wachsenden Komplexität innerhalb der Firmenstrukturen mithalten können. Gerade im Zuge von Akquisitionen beziehungsweise Veränderungen im Geschäftsmodell kann es passieren, dass ein älteres ERP-System nicht mehr zur veränderten Situation des Unternehmens passt.

Früher war der Ansatz, dass feste Prozesse der Unternehmen in eine neue Software starr überführt wurden. Aus heutiger Sicht passen somit die Prozesse nicht mehr, denn die Agilität, die von vielen Unternehmen erwartet wird, spiegelt sich dort nicht wider. Demzufolge schafft ein agileres Unternehmen, welches sich schnell an die Bedürfnisse seiner Kunden anpassen kann und damit das Potenzial der Zusammenarbeit erhöht, den Wettbewerbsvorsprung zu halten.

Agilität
cpronect ERP Connector - Die Drehscheibe für Ihre Daten

cpronect: ERP Connector
– Die Drehscheibe Ihrer Daten

Bei dem cpronect: ERP Connector handelt es sich um ein plattformunabhängiges Multi-Tool. Er empfängt und versendet Nachrichten zwischen den unterschiedlichsten Systemen. Zusätzlich lässt sich ein Monitoring integrieren, wodurch der Nachrichtendurchfluss überwacht werden kann. Ob einfacher Datenaustausch mit Ihrem BDE/MES System oder die Anbindung von Maschinen über OPC UA, MTConnect oder Rest APIs, die Möglichkeiten sind vielfältig.

Sie haben weitere Systeme mit planungsrelevanten Informationen? Kein Problem, auch diese können mit Hilfe des cpronect: ERP Connectors angebunden werden.

Erfahren Sie mehr zum cpronect: ERP Connector
GermanEnglish